Direnzo DRZ05 Solaris Black Pre-Order

695,00€ - 785,00€

-hergestellt in der schweiz-

Uhrwerk:

    • Automatikwerk (mechanischer Selbstaufzug), hergestellt in der Schweiz
    • Werk-Hersteller: Sellita Watch Co. SA, La Chaux-de-Fonds, CH
    • Werk-Version: SW200-1, Élaboré-Grade
    • 26 Steine
    • 38 Stunden max. Gangreserve
    • 28.800 Halbschwingungen/h
    • Incabloc -Stoßsicherung
    • Sekundenstopp

Gehäuse:

    • 316L-Edelstahl, teils gebürstet und teils poliert
    • Wasserdicht 20 ATM / 200m
    • Dual-Crown Taucheruhr
    • Kratzfestes, entspiegeltes, flaches Saphirglas
    • Verschraubter Gehäuseboden
    • Durchmesser: 39 mm
    • Länge über Anstöße: 47mm
    • Höhe: 12,5mm inklusive Glas
    • Bandanstoßbreite: 20mm
    • Gebohrte Hörner für einen einfachen Austausch des Metallbandes

Zifferblatt und Zeiger

    • Tauchdrehring bzw. innenliegende Lünette über obere Krone stufenlos verstellbar
    • Applizierte Indexe
    • Indexe und Zeiger mit Swiss Super-LumiNova® BGW9

Armband:

    • Wählen Sie unten Ihr Armband
    • Edelstahlarmband „Beads of Rice“ mit Faltschließe und 6 Mikroverstellungen
    • Dunkelbraunes Vintage-Lederband, herstestellt in Deutschland, mit Edelstahldornschließe
    • Schwarzes tropical Kautschukband mit Edelstahldornschließe

Wählen Sie Ihre Version, Armband und zusätzliches Armband

Auswahl zurücksetzen

695,00 785,00 

Genf
Schweiz

Die Marke 0DIRENZO wurde 2016 von Sergio Godoy Di Renzo gegründet, angetrieben von einer klaren Vision: eine hervorragende Auswahl von einzigartig exquisiten Uhren zu produzieren, die von der zeitlosen Ästhetik von Rennwagen und Flugzeugen aus der Mitte des 20. Jahrhunderts inspiriert sind.

Sie wurde für alle geschaffen, die seine Leidenschaft für schöne, mechanische Armbanduhren teilen; Sergios (und natürlich auch unsere) Hoffnung ist, dass Sie genauso viel Freude am Tragen dieser Zeitmesser haben werden, wie die Freude die er dabei hatte, sie zum Leben zu erwecken. 

DIRENZO-Uhren werden alle in der Schweiz hergestellt und erfüllen selbstverständlich alle Vorschriften für das prestigeträchtige Label „Swiss Made“. Um das perfekte, klare Design nicht zu stören, verzichtet Direnzo bewusst auf den Aufdruck „Swiss Made“ auf dem Zifferblatt. Stattdessen findet sich dieses Qualitätslabel als Gravur auf dem Gehäuseboden.