wählen sie unten ihr armband.

Leinfelder Wiggerl

3.450,00 

Uhrwerk:

    • Automatikwerk (mechanischer Selbstaufzug), hergestellt in der Schweiz
    • Werk-Hersteller: Sellita Watch Co. SA, La Chaux-de-Fonds, CH
    • Werk-Version: LUM200-1
    • Basiskaliber: SW200-1
    • 26 Steine
    • 38 Stunden max. Gangreserve
    • 28.800 Halbschwingungen/h

Gehäuse:

    • 316L-Edelstahl, poliert
    • Wasserdicht 10 ATM / 100m
    • Glas: Saphirglas, entspiegelt
    • Sichtboden mit Saphirglas
    • Durchmesser: 42mm (ohne Krone)
    • Länge über Anstöße: 48mm
    • Bandanstoßbreite: 22mm

Zifferblatt und Zeiger

Armbänder:

    • Handgenähtes Lederband mit Alligator-Prägung
    • Doppelfaltschließe aus Edelstahl mit “LEINFELDER” Gravur

wählen sie ihr armband

Nicht vorrätig

3.450,00 

WIGGERL
– Ehre, wem Ehre gebührt –

Unter schattenspendenden Kastanien werden in der Hirschau bayerischer Genuss und Raffinesse groß geschrieben. Wiggerl Hagn – ein echtes Münchner Original – hat das Zepter zwar inzwischen an seine Tochter und seinen Enkel weitergegeben, er ist und bleibt aber Gastgeber mit Leib und Seele. Zu ihm setzt man sich gerne an den Tisch. Amüsantes, Kurioses, Herzliches – den Erzählungen aus 62 Jahren als Wiesnwirt, die der Urbayer charmant und mit trockenem Humor zum Besten gibt, kann sich keiner entziehen.  

Das neueste Dreizeigermodell „Wiggerl“ von Leinfelder Uhren München ist eine Hommage an seine Person. Das Zifferblatt der limitierten Armbanduhr ziert sein Lieblingsplatz im Zentrum von München, das Talburgtor. Neben dem neugotischen Neuen Rathaus auf dem Marienplatz ist es mit seinen Fresken aus dem 16. Jahrhundert ein beliebter Stopp für Einheimische und Weitgereiste. Ausgearbeitet als filigrane Bleistiftzeichnung zieht es alle Blicke auf sich. 

Bayerische Rauten unterstreichen den traditionellen Charakter der Uhr. Zu jedem Zeitmesser gibt es ein von Wiggerl Hagn persönlich unterschriebenes Zertifikat.

Deutschland
München

Etwas Besonderes zu schaffen braucht Können, Hingabe und Zeit. Nur aus dem perfekten Zusammenspiel dieser Komponenten gehen Liebhaberstücke hervor. Im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt widmet sich Leinfelder Uhren München genau dieser Passion. Seit 2010 werden dort edle Armbanduhren designt, entwickelt, konstruiert und gefertigt. Präzise Uhrmacherei, handwerklich herausragende Details, höchste Qualität und ein persönlicher Service zählen dabei zu den wichtigsten Grundsätzen des Unternehmens. In puncto Design verfolgt Leinfelder Uhren München verschiedene Themen – von sportlichen Chronographen bis hin zu expressiven Dreizeigeruhren. Alle Zeitmesser verbindet jedoch eine Gemeinsamkeit: die Fusion aus einer eleganten, zeitgenössischen Formensprache mit modernen Herstellungsprozessen.
Und die Liebe zu einem Thema, nämlich der Zeit.

Uhrwerke aus deutscher Produktion:
Kreativität, traditionelles Handwerk, Qualitätsmaterialien und die Liebe zum Detail finden ihren Ausdruck im Manufaktur-Handaufzugskaliber der Uhren-Werke-Dresden. Das Werk L-H01 steht für äußerste Präzision, vollständig konstruiert, designt sowie gefertigt in Deutschland. 
Verbaut wird dieses ganz besondere Uhrwerk in den Modellen der Elysium-Reihe sowie bei den Modellen Terra und Benno.