Springer et Fersen RWD Tiare White

2.579,00 

Uhrwerk:

    • Automatikwerk (mechanischer Selbstaufzug), hergestellt in der Schweiz
    • Werk-Hersteller: Swiss Tech
    • Werk-Version: S24045
    • 28 Steine
    • 40 Stunden max. Gangreserve
    • 28.800 Halbschwingungen/h

Gehäuse:

    • 316L-Edelstahl
    • Satinierte und polierte Oberflächen
    • Taucheruhr: Wasserdicht 30 ATM / 300m
    • Keramikbeschichtete, einseitig drehbare Lünette aus 316L-Edelstahl
    • 60-Minuten-Abstufung
    • Verschraubte Edelstahlkrone, silikonbeschichtet
    • Glas: Gewölbtes, kratzfestes, antireflektierendes Saphirglas
    • Durchmesser: 44mm
    • Höhe: 16 mm (ohne Glas)
    • Länge über Anstöße: 55mm
    • Bandanstoßbreite: 22mm

Ziffernblatt und Zeiger

    • Mattweißes Zifferblatt
    • Mit langnachleuchtenden Swiss SuperLuminova®-Indizes
    • Metallisch-graue zweite Zeitzonenanzeige
    • Zifferblatt und Zeiger mit Dualzeit (GMT)

Armband:

    • Integriertes 316L-Edelstahlarmband
    • Satinierter Stahl mit Silikonelementen, perfekt auf das Zifferblatt abgestimmt
    • Auf die Glieder geschraubte Edelstahlplaketten für einen “Segelboot”-Look
    • Breite des Armbands: 22 mm
    • Gravierte Faltschließe
    • Breite der Schließe: 22 mm

Specials:

    • Integriertes 316L-Edelstahlarmband
    • Satinierter Stahl mit Silikonelementen, perfekt auf das Zifferblatt abgestimmt
    • Auf die Glieder geschraubte Edelstahlplaketten für einen “Segelboot”-Look
    • Breite des Armbands: 22 mm
    • Gravierte Faltschließe
    • Breite der Schließe: 22 mm

Box:

    • Jede Uhr wird in einer weiß lackierten Deluxe-Holzbox mit einer internationalen 2-Jahres-Garantiekarte präsentiert
    • Die Garantiekarte ist gleichzeitig die SPRINGER et FERSEN-Mitgliedskarte.

Weitere Versionen:

deep sea blue

taporo lime

DIESE UHREN KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Frankreich
Paris / Französisch Polynesien

Paradies-Taucher

Die Kreation der Marke SPRINGER et FERSEN ist die Kombination zweier Leidenschaften:
Uhrmacherhandwerk und Weltenreisen.
Jedes Modell der Marke ist von einem Traumziel, seinen Farben, seinem Spirit und seiner Kultur inspiriert. Die erste Etappe Uhren-Weltreise von Springer et Fersen führt uns nach Rangiroa. Eingebettet im Herzen des Tuamotu-Archipels in Französisch-Polynesien, gilt Rangiroa als das größte Atoll der Welt und als einer der spektakulärsten Orte für Taucher überhaupt. Die Rangiroa World Divery spiegelt die Schönheit der Korallenriffe und des Meeresbodens wieder, und ihr einzigartiges Design ist eine Einladung zum Eintauchen in diese faszinierende Unterwasserwelt.

Jeder Zeitmesser wird in Paris entworfen und in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz entwickelt und hergestellt.

Die RWD – Rangiroa World Diver:

Nach 36 Stunden Reise und der Überquerung des halben Erdballs taucht Rangiroa auf, das paradiesische Atoll der Antipoden, wo Natur und Mensch in Symbiose leben.
Plötzlich nehmen Zeit und Raum eine andere Dimension an. Das Meer und der Himmel verschmelzen in völliger Harmonie.
Wenn es den Garten Eden gibt, dann könnte es dieser Ort im Südpazifik sein, in diesem Archipel, das das moderne Leben verschont zu haben scheint.

“Es war während einer Seereise, als ich den Weg von Meeresschildkröten, Manta-Rochen und bunten Fischen kreuzte, die auf der Suche nach flacheren Gewässern waren. Wahrscheinlich wurde mir an diesem Tag die Kraft und Stärke der Elemente bewusst, ihre Schönheit und ihre Geheimnisse.”
Es war der Manta-Rochen, dieser Riese, der unter dem Ozean zu schweben scheint, der Axel Grivorys Stift für das Design dieser Herrenuhr leitete. Als Sinnbild der Maori-Kultur ist der Manta-Rochen auch auf der Rückseite des 44-mm-Gehäuses im Stil eines polynesischen Tattoos zu sehen.